Tradingpsychologie

Was ist Erfolg ? Warum will traden

Reichtum , Ich will in ersterline Geld verdienen (kapital vermehren)

Ruhm

Selbsterfüllung

Freiheit, Selbständig denn Tag beginnen

Spaß/Freizeit

Wie wird man erfolgreich

Die einzielnen Info`s die man im Internet findet sollte man sich in seine eigene Strategie aufbauen und das braucht Zeit

Man darf nie davon ausgehen das das man in 2-3 Monaten davon leben kann es ist wie normaler Beruf z.b wie mit der Ausbilung wo man 3 jahren lernen muss selbst dann ist man noch nicht wirklich ausgelernt und das ist bei traden genau so man muss lernen lernen lernen so das man das in eine umbewußte kompetenzen umwandeln kann.

Psychologie: Der größte Feind des Traders ist man selbst

Einflussgrößen:

Gute Tage.Schlechte Tage./ Leichtere Märkte zum handeln .Schwerer Märkte zum handeln

Persönliche Wohlbefinden (z.b kater kopfschmerzen oder magenschmerzen usw besser nicht traden)

Guter Tarder, schlechter Trader

Anfänger oder Profi (Anfänger handeln anders als Profis)

Alle Punkte beeinflussen das Handeln und erzeugen Emotionen die man sich bewusst machen sollte

In der harten Realität angekommen

Man lernt an allen Ecken und Enden dazu aber je mehr man lernt, desto weniger scheint man den Markt zu verstehen irgendwann kommt der gedanke der Markt macht immer das Gegenteil vom dem. Was ich denke oder sich gedanken macht der einzige Trottel zu sein , der es nicht hinbekommt,profitabel zu sein

Typische Trade bzw. Anfängergedanken,Ängste

Die Opferhaltung: andere sind schuld an meinem Leid! (Brocker?)

Die Angst vor Erfolg: Bin ich dem überhaupt gewachsen?!

Der Glaube, ein Versager zu sein: ich habe nie Glück!

Die Angst,geduldig zu sein: Von nix kommt nix!

Die Angst, etwas zu verpassen: Dabei sein ist alles!

Handelsspezifische Ängste

Angsr vor Verlusten ( viele der besten Trader haben keine keine Gewinnquote über 50%)

Angst,ausgestoppt zu werden (nachziehen vom üull back trade) Lösung Disziplin!

Angst, Gewinne zu verlieren (da druch passiern Fehler)

Angst, gewinne zu verpassen (es gibt genug andere möglichkeiten)

Angst, zu wenig Gewinn zu bekommen (Die Gier)

Hilfreiches gegen Tradingängste

Tradingsysteme werden zu häufig gewechselt (jeder Profi handelt anders aber jeder scheint richtig zu handeln ) Tradingsystem eine reelle Chance geben

Sicherheit schafft Vertrauen (Vertrauen reduziert Ängste )

Neue Tradingansätze zur Optimierung/Veriefung des eigenen systems nutzen ( z.b RSI Oder Stochastik usw )

Trading-Wissen ist vor allem dann von Nutzen wenn es unserm System hilft (System = Metatrader 4 Template Indikatoren)

Lösungsansätze gegen Tradingmisserfolg

Niemanden nachtraden! (Eigene strategie entwickeln und diese laufen verbessern es gibt viele leute die mit ihrer strategie erfolgen haben aber die nicht zur dir passt woran liegt das, an der Psychologie (eigene Erfahrungen die man selber gemacht hat oder an deiner Persönlichkeit )

Protokollierung und auswertung deiner Trades (was man flasche oder besser geamacht hat was kann man besser machen um bessern einstieg zu haben )

Screenshots

Absolute Selbstdiziplin (man muss ein Plan haben und denn auch durch setzten es gibt kein pull back den man nachziehen sollte das ist betrung an sich selber man hatte seine idee)

Ehrlichkeit zu sich selbst sein

Geduld! (nicht schnell in den Markt gehen wegen der angst etwas zu verpassen)

Warum einen Protokollieren schwerfallen kann

Emotionen

Verdauen der minstrades+ zusätzliche Aufarbeitung

Fehlender Mut zur Konfrontation mit der Wahrheit

Eigesändnisse nicht profitabel zu sein ?

Frustaration, zu merken,eigentlich keinem Regelwerk zu folgen

Verhaltensweisen

Kampf: Mein Tages ziel von heute zu erreichen Overtrading(muss unbedingt mein verlust reinhollen) oder pull back Trade

Erstarren: wenn man seine tades nicht bettrachtet

Ich habe keinen Erfolg! Warum?

Unangebrachtest Bedauern: (Es wird viel Zeit darauf verschwendet, Verluste zu Bedauern,jedoch ändert dies an der Situation nichts)

Sturheit (bassiert auf stolz oder selbstüberschätzung oder ängste davor hat)

Falsche Prioritäten :(verhältnismäßig wird viel Zeit für kleine Entscheidungen verschwendet anstatt an das große Ziel zu denken

Inwiefern hilft mir das?

Weg zum Erfolg ist die Selbstanalyse:

Habie die Zeit?

Habe ich die Disziplin?

Habe ich die Ausdauer?

Habe ich die Geduld?

Kann ich Verantwortung übernehmen?

Jeder ist für seine Trades selbst verantwortlich

Einstiege,Auzsstiege,Setup, welche Emotionen hatte ich dabei (wenn ich beim trade rein gehen oder verfolge oder am ende eines Trades. Damit kann man sich selbst besser analysieren aber man soll dabei erlich zu sich sein )

Selbstanalyse

Ziele der Selbstanalyse:

Wie kann ich meine Emotionen kontrollieren/ möglichst reduzieren?

Fester Plan: Setup steht, kein nachträgliches Verändern mehr

Keine inneren Konflikte mehr

Keine Bauchtrades mehr

Analyse dich Selbst:Bin ich gerade gierig? Angespannt?, außer sich?,panisch? (wenn ja dann pause machen sport machen usw )

Chancen FINDEN, nicht ERFINDEN (entweder zeigt ein chart das auf oder nicht )

Einen Handelsansatz und diesen steitg zu verbessern (jeder mensch ist anders wenn für denn einen die Strategie funktioniert heißt es nicht das die auch bei dir funktioniert z.n templates indikatoren )

Realistisch bleiden (man wird nicht in wengier monaten zum millionär wie es in viedos gezeigt wird)

Erlernen von Disziplin,Disziplin,Disziplin,Disziplin nur das macht einen beim Traden erfolgreich

Geduld

Geduld – die Marktregln des professionellen Tradings zu verstehen.

Geduld- sein Systeam zu finden.

Geduld- mit Verlusten umgehen und zu lernen.

Geduld -das richtige Moneymanagement anzuwenden.

Geduld – auf die nächste Trading-Chance zu warten

Geduld – das ein Trade sich gewinnbringend entwickelt.

Geduld- beständig seinen Trading-Plan umzusetzen.

Angst

Jeder Händler hat Angst, sein Geld zu verlieren. Und es ist ganz natürlich, weil wir unsere eigenen Mittel aufs Spiel setzen. Aber jeder Verlust sollte auch als eine Investition in Betracht gezogen werden, die am Ende zu einem Erfolg führen kann. Andernfalls würde uns die Angst davon abhalten, Trades zu gewinnen.

Habgier

Sehr oft sehe ich, dass Händler nicht den Geld-Management- Grundlagen folgen und zu viele Trades mit der Hoffnung öffnen, so viel Gewinn so schnell wie möglich zu erhalten.

Aufregung und Glücksspiel

Der erste falsche Schritt führt uns sehr oft zu einem anderen Fehler – ein Glücksspieler zu werden. Finanzieller Erfolg im Handel mit binären Optionen ist auf die eigenen Fähigkeiten und Marktforschung gegründet, nicht auf Glücksspiel und Emotionen.

Übermäßiges Vertrauen in den Makler

Riesiger, riesiger Fehler, wenn Sie …

– nach dem größten Bonus jagen

– risikofreien Handel als größtes Geschenk annehmen

– nach Ihren Makler-Charts handeln

– finanzielle Ratschläge, einschließlich Signale, von Ihrem Broker annehmen

Folgende Tips können dabei helfen:

Führe ein Trading-Tagebuch

Werte Deine Trades in gleichen Abständen aus

Finde Deinen Trading-Typ (Stärken und Schwächen, Day-Trading, mittel-bis langfristig).

Bleibe bei Deiner Strategie selbst wenn Verluste kommen

Sei offen und gleichzeitig skeptisch gegenüber anderen Tradern

Benutze auf jeden Fall das Money- und Risikomanagement

Lerne zu unterscheiden zwischen Handel und Glücksspiel

Womit wird Geld verdient ?

Durch Warten/Geduld

Selbsterkenntnis

Eigene Fehler beim Traden erkennnen

Fehler analysieren und sie in Zukunft zu vermeiden

Selbstkontrolle

Eigene Handlungen kontrollieren

Klarheit über das eigene Handel ist die Voraussetung für Disziplin

Disziplin

Das eigene Regelwerk einhalten

Ohne eine diziplinierte Umsetzing sind Regeln nutzlos

Selbsrvertrauen und Disziplin

Meine sollte seine besten Trades und schlechte Trades auch regelmässieg heraus flitern und die wichtigsten Aspekte notiernen.

Was ist der vorteil dardurch :

Man erkennt die positiven Muster (Stärken)

Man erkennt die negativen Muster (Schwächen)

Versuche die guten Trades als Gewinne,Vorteile zu sehen

Versuche die schlechten Trades als Kosten zu sehen

Versuche Lösungsorientiert zu arbeiten z.b was habe ich diese woche besser gemacht als in der

Vorwoche oder auch sich selber die frage stellen mit welchen ein oder zwei Maßnahmen schaffe ich es öfter ein gewinn trade zu machen und weniger oder seltern zu traden wie meine verlust trades

Schreibe einen Kommentar